Reden wir miteinander!
E-Mail: Schwangerenhilfe@hli.at
24-Stunden-Hotline: 0664/43 25 060
 


DER "SCHREI DES UNSCHULDIGEN, UNGEBORENEN KINDES"
(Mutter Teresa)


Dr. med. Bernard Nathanson, der als ehemaliger Chef der größten Abtreibungsklinik in New York verantwortlich für 75.000 Abtreibungen war und der auch sein eigenes Kind tötete, sagte nach seiner Bekehrung: „Das zweite Opfer der Abtreibung ist die Frau.“

Das Kind ist das erste Opfer, das zweite Opfer ist die Frau. Was als so genannte Fristenlösung den schwangeren Frauen angeboten wird, ist keine Lösung, sondern ein Trauma.

Denn
Kindstötung ist nie eine Lösung

mothers_joy
Es bringt nichts, um den heißen Brei herumzureden. Zur befreienden Wahrheit gehört, daß man sich traut, die Dinge beim Namen zu nennen. Jede Frau und jeder Mann hat das Recht zu dieser ganzen Wahrheit. Denn nur die ganze Wahrheit macht frei.

  

In diesem Sinne: Klick und lies!