Stopp der Abtreibungen am KH Gmünd
abortion_stop.jpg (gloria.tv / hli.at / 13.1.2010) Seit 1. Jänner 2010 werden im KH Gmünd keine Abtreibungen mehr durchgeführt.

Freudige Nachricht zum Jahresbeginn: Da seit 1. Jänner eine neue Oberärztin, Fr. Dr. Alexandra Meixner, im KH Gmünd eingesetzt wurde, und diese keine Abtreibungen durchführt, werden in diesem Krankenhaus nach 30 Jahren (!) keine Abtreibungen mehr vorgenommen.

Das freut auch besonders jene Lebensschützer, die dort monatlich eine Vigil abgehalten hatten. Genau 56 mal wurde so vor dem KH Gmünd mit dem Rosenkranzgebet der Himmel bestürmt - mit durchschlagendem Erfolg!
Die letzte Gebetsvigil war am Tag der Unschuldigen Kinder (28.12.2009).

Bei Gloria.tv ist dazu ein Video-Bericht verfügbar:

http://de.gloria.tv/?media=45914